Kinofilme

Kinostart

Ab 6. November 2021
im Cinema Schwanen – Stein am Rhein

Ab 11. Novemeber 2021
im Kinepolis – Schaffhausen

Ein Dokumentarfilm von Marco Graf

Über 35% der Erde sind Agrarflächen. Flächen die der Zivilisation die Grundlagen ihrer Existenz bieten. Flächen, in denen wir versuchen, die Ressourcen der Natur zu nutzen und Sie auf Gedeih und Verderb beherrschen zu glauben. Doch ist dem so? Beherrschen wir Sie dort wirklich, oder lässt sie uns gerade soviel Auslauf, damit wir unsere Hände darüber ausbreiten und dabei glauben können, es sei Menschenland? Die Felder, Äcker und Wiesen sind die verschwommenen Grenzen zwischen Zivilisation und Natur. Wo sich Mensch, Flora und Fauna begegnet. Einer der wenigen Orte, wo sich der Mensch und die pure Natur miteinander arrangieren müssen. Weil sie dort voneinander abhängig sind und voneinander profitieren. Dies ist die Geschichte einer Welt, die Sie zu kennen glauben. Eine Welt in der das meiste im Verborgenen passiert, fern ab von den Blicken der Menschheit und doch so nah, direkt vor unserer Haustür. Doch ich kann Ihnen versichern, Sie kennen davon so gut wie nichts. Kommen Sie mit auf ein fantastisches Abendteuer voller Geschichten und Spannung. Marco Graf nimmt Sie mit auf eine faszinierende Entdeckungsreise. Auf Feld, Acker, Wiese. Auf unsere Freiflächen der Nordschweiz!

Ab November 2021 im Kino!

Close Menu
Secured By miniOrange